Persönliches

Jahrgang 1966 portrait

Diplomstudium der Studienrichtung Pädagogik, und gewählte Fächer (Psychologie, Philosophie, Theologie, Sport) an der Universität Innsbruck

Mitarbeiterin im Netzwerk Essstörungen in Innsbruck

arbeitet seit 2001 als Psychotherapeutin in freier Praxis

Psychotherapeutin für Existenzanalyse und Logotherapie

Eingetragen in die Psychotherapeutenliste der Republik Österreich

Freie Mitarbeiterin beim Verein BIN (Beratung, Information und Nachsorge für Suchtkranke)

Seit 2015 in Ausbildung zur Ausbildnerin für Existenzanalyse bei der GLE (Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse)

Seit 2016 in Ausbildung zur Supervisorin bei der GLE (Gesellschaft für Logotherpie und Existenzanalyse)

 

Fort - und Weiterbildungen und zusätzliche Ausbildungen

Kunsttherapie

Sonanztherapie/Integrale Schwingungsförderung und Achtsamkeits -Therapie nach P. Cubasch

Traumarbeit

EAPTT - Existenzanalytische Psychotraumatherapie